Produkt: Broschüre

Kunde: Haus der Stadtgeschichte Offenbach

Jahr: 2015

Das verborgene Museum. Dokumentation eines Offenbacher Schatzes

Ein Relikt aus einer anderen Zeit, aufbereitet in einem Ausstellungskatalog der der Öffentlichkeit ein Stück Geschichte zurückgibt. Als Heinz Rosenberger seine Lederprägeanstalt, gegründet 1946, verließ um in Ruhestand zu gehen schloss er die Tür und beließ alles, wie es war. Das Haus der Stadtgeschichten hat diesen Schatz nun geborgen, der durch die wunderbare Fotografin Kirsten Bucher hervorragend in Szene gesetzt wurde. Ihren Bildern ließen wir genügend Raum und sorgten für einen Fokus auf das Wesentliche, die Werkstatt. Um Zeitgeschichte wieder aufleben zu lassen gestalteten wir dem Haus der Stadtgeschichte den Ausstellungskatalog als Dank für ihr kulturelles Engagement. Wir finden, dieser Ort gehört in das Bewusstsein der Stadt und ihrer Bewohner.

A forgotten piece of history right in the heart of the city shown in an exhibition catalogue for the Museum of the history of Offenbach, the German city of leather. The old leather shop of Heinz Rosenberger, founded in 1946, is still in the same condition as he left it years ago. A treasure which is portrayed by the great photographer Kirsten Bucher, her pictures are recreating history. To let those pictures create the unique atmosphere we used a plain design and created a lot of space to show what it is about – the leather shop of Mr. Rosenberg. Because of the importance we see in an exhibition like that, we donated our work to the museum. In our opinion this place has to be recognized by the city and their people.

 

 

Previous
Next